Recent Videos

Die beste Zeit um Mürzhofen zu besuchen

Die beste Zeit um Mürzhofen zu besuchen

Der kleine Ort Mürzhofen hat eine fast optimale Lage, um ganzjährig Urlaubsfreuden bieten zu können. Im Sommer wird es warm, aber nicht zu heiß, und im Winter kalt, aber mit etwa 5 Grad minus noch einem angenehmen Temperaturbereich. Die beste Zeit Mürzhofen zu besuchen dürfte aber im Herbst sein. Denn dann tragen die Obstbäume der Streuobstwiesen Früchte und man kann überall leckeren Most kaufen. Im September kann man Temperaturen von etwa 17 Grad tagsüber erwarten, im Oktober kann es schon […]

Read more ›

Die 10 besten Touristenattraktionen in Mürzhofen

Die 10 besten Touristenattraktionen in Mürzhofen

Wer sagt eigentlich, dass kleine Orte nicht auch ihre Attraktionen haben können? Mürzhofen hat zum Beispiel eine Menge zu bieten, was man auf den ersten Blick vielleicht nicht wahrhaben möchte. Deswegen haben wir als Tourismusexperten eine Liste der 10 Top-Attraktionen in Mürzhofen zusammengestellt, um Ihnen es etwas leichter zu machen, sich zurechtzufinden. 1. Restaurant Turmwirt: Nicht nur das einzige Hotel am Ort, sondern auch ein hervorragendes Restaurant mit lokalen Köstlichkeiten. 2. Zeltfest im Juni: Feiern wie man in der Steiermark […]

Read more ›

Die 10 besten Hotels in Mürzhofen und Umgebung

Die 10 besten Hotels in Mürzhofen und Umgebung

Die Steiermark zieht jährlich abertausende Touristen an. So werden im Jahresdurchschnitt etwa 12 Millionen Übernachtungen gezählt. Jedes Dorf und jede Gemeinde hat seine eigenen Übernachtungsbetriebe. Meistens handelt es sich hierbei um Gasthäuser, Pensionen oder Apartments. In Mürzhofen selbst gibt es einen Gasthof. Die anderen sind in den Nachbardörfern in unmittelbarer Nachbarschaft. Gasthof Turmwirt Direkt in Mürzhofen befindet sich der Gasthof Turmwirt. Alle 41 Zimmer haben einen Fernseher mit Flachbildschirm. Zum Kapfenberg sind es nur knapp 10 Minuten mit dem Auto. […]

Read more ›

Legenden über Mürzhofen: Der Kultstein

Legenden über Mürzhofen: Der Kultstein

Die wahrscheinlich älteste Legende über Mürzhofen geht fast 4000 Jahre zurück. So alt glaubt man ist der Kultstein, der in der Nähe des Dorfes gefunden wurde. Es handelt sich dabei um ein Megalithbauwerk. Die ältesten im Bereich der Kulturanlage gefundenen Tonscherben reichen bis in die ausgehende Jungsteinzeit ( etwa 2000 vor Christus) zurück. Auf dem Schwemmhügel oberhalb des Turmwirt-Gasthofes fanden Sammler Tongefäßfragmente aus der früheren und späteren Bronzezeit. Ein weiterer bedeutender Fund ist ein von Menschenhand aufgestellter Menhir, der sich […]

Read more ›

Individueller Urlaub in Mürzhofen

Individueller Urlaub in Mürzhofen

Wer sich einmal die Steiermark ganz ursprünglich anschauen will, der sollte Im Herzen des Landes beginnen. Und die Mitte ist nunmal Mürzhofen. Es heißt, hier sei auch die älteste Siedlung der Steiermärkischen Steinzeitbewohner gewesen. Am besten mietet man sich im Turmwirt ein, dem einzigen Hotel im Ort. Die Zimmer hier sind modern, sie haben TV und ein eigenes Bad, sind kinder- und haustierfreundlich. Ausserdem gehört ein vorzügliches Restaurant mit zum Gasthof. Man kann direkt online seine Zimmer buchen oder über […]

Read more ›

Alles über Mürzhofen

Alles über Mürzhofen

Mürzhofen hat nur wenige Einwohner. Die letzte Zählung erfasste 959 im Jahre 2013, aber das kann sich geringfügig geändert haben. Als Fläche wird offiziell 1,92 Quadratkilometer angegeben und es stehen 268 Häuser und Gebäude auf dieser Fläche. Neben einem Fußballverein und einem Tennisverein gibt es auch eine überaus aktive Feuerwehr. Es stehen ein Tanklöschfahrzeug mit Allrad und 3000 Liter Löschwasser, sowie 200 Liter Schaummittel an Bord bereit, ein Kleinrüstfahrzeug und ein Transporter. Trotz der kleinen Bevölkerungsgröße stehen fast 40 Feuerwehrleute […]

Read more ›

Wissenwertes über Mürzhofen

Wissenwertes über Mürzhofen

Der kleine Ort im Mürztal hat eine lange Geschichte. Schon zur Zeit der Karolinger und der Ottonen befand sich hier ein Wirtschaftshof, der zumindest eine kleine Anzahl an Gebäuden hatte. Von einem Dorf konnte man aber noch nicht sprechen. Erst 1140 gibt es das, was man eine erste urkundliche Erwähnung nennt, damals noch als Muerzehoven. Das Haus der Stubenberger waren die Herrscher über die Menschen und das Land, die Bauern wurden erst 1848 befreit. Seit 1850 konnte man von einer […]

Read more ›